PLM Integration Toolkit

Umfassende Integrationstools

für XVL in PLM, ERP, MES Infrastrukturen. PLM Integration Toolkit ermöglicht einem Fertigungsunternehmen, unternehmensweit 3D-Daten für Wettbewerbsvorteile zu nutzen. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Betrieb zu optimieren und die besten Praktiken über Ihre gesamte Lieferkette mit 3D XVL Daten zu erweitern. XVL und die Lattice Technology Solutions sind Schlüsselinstrumente für Unternehmen, die eine unternehmensweite 3D-Strategie eingeleitet haben. Das PLM Integration Toolkit ermöglicht es, diese Werkzeuge und die dargestellten 3D-Daten automatisch zu bearbeiten, zu verarbeiten und sofort verfügbar zu machen.

PLM Integration

PLM Integrations Toolkit ist bereits im Einsatz mit:

  • Windchill
  • TeamCenter
  • Enovia
  • Delmia
  • SmarTeam
  • SAP
flow toolkit

Wie funktioniert das PLM Integration Toolkit?

Dieses Toolkit umfasst 3 Hauptanwendungen, die die schnelle, automatisierte Verarbeitung von XVL-Daten in einem PLM, PDM, ERP oder einem anderen System ermöglichen. Diese Tools können die automatisierte Ausgabe von erweiterten 3D-Daten - basierend auf vordefinierten Anforderungen - in Standard-Dokument-Formate auslösen, wobei diverse XVL-Anwendungen im Netzwerk zur Anwendung lommen. Diese Aktionen treten auf, wenn geänderte oder neue 3D-CAD-Daten in das PLM- oder ERP-System eingecheckt werden.Beispiele für automatisierte Verarbeitung und Ausgabe von 3D und anderen Daten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Hinzufügen von Sicherheit, wie Passwörter, zu verarbeiteten Dateien
  • Automatisierte Aktualisierung der nachgeschalteten Daten wenn geänderte 3D-CAD-Daten eingecheckt werden
  • Zusammenführen von mehreren 3D-Dateien in eine einzelne XVL-Datei oder Erstellung von mehreren XVL-Dateien aus einer 3D-Datei
  • Zusammenführen von .CSV-Dateien in 3D-XVL-Daten
  • Entfernen von entscheidender, proprietärer Geometrie zum Schutz des geistigen Eigentums oder zur weiteren Verringerung der Dateigröße
  • Erstellung von animierten 3D Montageanleitungen für die Werkstatt
  • Erstellung von 3D-HTML-Daten für den sofortigen Zugriff über das Internet
  • Erstellung von Kollisions- und Einbau-Prüfberichten in Excel bei eingecheckten 3D-CAD-Daten
  • Umwandlung von Polygondaten in Flächen und umgekehrt

Die Kernanwendungen für das PLM Integration Toolkit sind:

  • XVL Filter
  • XVL Processor
  • XVL Reducer

XVL Filter automatisiert die Dateiverwaltung der XVL-Daten, wie sie in das PLM- oder ERP-System eingelesen werden, mit einer sehr flexiblen Palette von Optionen, die mehrere Dateien in eine XVL-Datei kombinieren können und umgekehrt. Sein Betrieb kann auf Triggern basieren, die innerhalb des PLM-Systems eingestellt sind, wodurch die sofortige Erstellung der Daten mit bestimmten Einstellungen ermöglicht wird. Er kann beispielsweiisen auch die Erstellung von animierten Montageanweisungen und die Ausgabe an HTML ausführen, die dann sofort den Endanwendern zur Verfügung stehen. Mit denm XVL Signer kann er auch Sicherheitseinstellungen zu den Daten hinzufügen.

XVL-Prozessor übernimmt automatisch die Manipulation von externen, nicht-CAD-Daten wie CSV-Daten und integriert sie mit den 3D-XVL-Daten auf der Grundlage vordefinierter Einstellungen. Er liefert auch automatisierte Kollisions- und Einbau-Berichte von 3D-Daten, die in das System eingecheckt werden und stellt diese als Microsoft Excel-Formate zur Verfügung.

XVL Reducer entfernt automatisch vordefinierte Geometrieelemente aus 3D-XVL-Daten, die als proprietär oder unnötig angesehen werden.Er kann 3D Daten entfernen, die hinter anderen Flächen verborgen sind und sammelt Flächen und Kanten, um die Dateigröße zu reduzieren und vieles mehr. Das Gesamtergebnis ist es, XVL-Daten zu liefern, die in der Dateigröße noch kleiner sind und keine proprietären Daten an nicht autorisierte Teams, Lieferanten oder andere Partner offen zu legen.

Reservieren Sie eine PLM Integration Toolkit Beratung! PLM Integration Toolkit ist ein hochmodernes, unglaublich flexibles Anpassungswerkzeug für Ihre ERP-, PLM- und digitalen Fertigungsprozesse.

 

download button