logo bobcad

BobCAD-CAM CNC Software zum Drehen

Drehen
drehen

 

Hochleistungs-CAD-CAM für CNC-Drehzentren

Die BobCAD-CAM-Software für 2-Achsen-Drehmaschinen und Drehzentren bietet einen optimierten CAD-Kern für den Entwurf und voll assoziative Solid-Modell-Maschinenprogrammierlösungen. CAD-CAM für das Drehen macht es einfach, erweiterte 2-Achsen-Werkzeugwege für das Schruppen, Schlichten, Gewindeschneiden, Einstechen, Bohren und Trennen (Aussen und Innen) zu erstellen. Diese leistungsfähige CAD-CAM-Software ist eine komplette CNC-Programmierlösung für einfache und komplexe Dreh-Teile.

Mit BobCAD-CAM Software für CNC-Drehmaschinen erstellen Sie Ihre Programme und fertigen Ihre Teile so schnell wie nie zuvor ... überzeugen Sie sich selbst, probieren Sie es noch heute aus - GRATIS!

download

Treffen Sie die richtige Wahl bei einer CNC Software Lösung.

Rufen Sie uns einfach an

0671 - 836310

 

Was ist neu in BobCAD-CAM v32

mehr info

Mächtige Funktionalität & erweiterte Leistungsstärke

NEU: NEU GESTALTETE WERKZEUGBIBLIOTHEK

Das Erstellen, Speichern und Aufrufen von Tools ist schneller und einfacher als je zuvor. Benutzer haben jetzt eine einzige Fensteroberfläche zum Erstellen von Werkzeugen sowie zum Importieren und Speichern von Werkzeugbibliotheken. Robustes Filtern, um Werkzeuge schnell nach ihren Attributen zu segmentieren und zu gruppieren, ist jetzt Standard. Entdecken Sie alle aufregenden und leistungsstarken neuen Funktionen in BobCAD-CAM V32.

Mit CAD-CAM für CNC-Drehmaschinen können Sie Teile entwerfen oder importieren und mit einem intuitiven Assistenten direkt effiziente Werkzeugwegstrategien zuweisen. Dynamische Bearbeitungsstrategien reduzieren Ihre Programmierzeit, indem Sie mehrere einer einzelnen Funktion zuweisen. Mit der erweiterten Simulationsfunktion überprüfen und bestätigen Sie Ihre Arbeit, damit Sie in Ihrer CNC-Programmierung sicher sind.

Leistungsmerkmale von BobCAD-CAM für CNC Drehmaschinen

Feature-Typ-Programmierung

Feature-Typ-Programmierung

Definieren Sie mittels der Dropdown-Liste für die Feature-Programmierung ganz einfach, wo auf Ihrer Teilegeometrie der Werkzeugweg erstellt werden soll. Wählen Sie aus OD, ID, Vorderseite und Rückseite. Steuern Sie den Schnitt von rechts nach links oder von links nach rechts, je nach Auswahl der Region.

Festzyklen

Festzyklen

Die Software unterstützt die Verwendung von Festzyklen, mit denen die Größe Ihrer NC-Programme reduziert wird. Sie haben die Möglichkeit, jedes Feature als einzelne Bewegungen oder als vordefinierte Zyklen im NC Code auszugeben.

 

Funktionseinschränkungen

Funktionseinschränkungen

Wird als Begrenzung verwendet, um den auf der Fläche, dem Außendurchmesser, der ID oder der Rückseite des Teils erstellten Werkzeugweg zu begrenzen. Wählen Sie "Aus Rohteil", "Aus Geometrie" oder "Benutzerdefiniert", um den Werkzeugweg auf die gewünschten Bereiche zu beschränken.

Werkzeugweg kürzen und verlängern

Werkzeugweg kürzen und verlängern

Beenden Sie die Bearbeitung der Geometrie, um den Werkzeugweg zu kürzen oder zu verlängern. Mithilfe von Erweiterungen können Benutzer einen positiven Wert zum Erweitern oder einen negativen Wert zum Kürzen ihres Werkzeugwegs eingeben. Unabhängige Steuerung für Schnittbeginn und -ende mit optionaler Winkelverlängerung.

 

Hinterschnitte entfernen

Hinterschnitte entfernen

Fahren Sie über Nute und Hinterschneidungen, ohne Ihre Geometrie zu bearbeiten. Dieser Feature-Parameter kann jederzeit aktiviert werden, um zu verhindern, dass Unterschnitte parallel zur X- oder Z-Achse auftreten. Schnelleres Programmieren bei gleichzeitiger Reduzierung der Geometriebearbeitung.

Kollisionskontrolle

Kollisionskontrolle

Die Software berücksichtigt Werkzeughalter und Geometrie beim Analysieren der Programmierung für Kollisionserkennung, um sicherzustellen, dass Sie eine fehlerfreies Programm erstellen.

 

Werkzeughalter Definition

Werkzeughalter Definition

Halter für Rechts- oder Linkslauf, Leerlauf und Rückwärtsdrehen schnell einrichten. Wählen Sie aus den Standardhalterformen und geben Sie die Größen ein, die die Halter definieren.

Benutzerdefinierte Werkzeughalter und Einsätze

Benutzerdefinierte Werkzeughalter und Einsätze

Definieren Sie einfach Werkzeugprofile mit standardmäßigen Werkzeugformoptionen oder zeichnen Sie Ihr benutzerdefiniertes Werkzeugprofil so, dass es genau zu Ihrem Werkzeug passt. Die Werkzeugwegberechnungen berücksichtigen die benutzerdefinierte Werkzeughalter- und Einsatzgeometrie, um teure Kollisionen und ein mögliches Luftschneiden zu vermeiden.

 

Schruppen

Schruppen

Schruppmuster, die über Standard-Festzyklen hinausgehen. Ermöglicht Versatzmuster, bidirektionales Schneiden und Halbfertigbearbeitung. Definieren und verwenden Sie benutzerdefinierte Rohteilprofile, um Ihren Werkzeugweg zu begrenzen, ideal für Gussteile und Rohteilprofile in Bearbeitung.

Schlichten

Schlichten

Schlichtmuster, die über Standard-Festzyklen hinausgehen. Ermöglicht kontinuierliches Schlichten, Grundschlichten, Durchmesserschlichten und Hybridschlichten. Verwenden Sie den benutzerdefinierten Überlappungswert, um sicherzustellen, dass kein Bestand zurückbleibt.

 

Einstechen

Einstechen

Nute, die über Standard-Festzyklen hinausgehen. Ermöglicht Standard-, Einzel- oder Zick-Zack-Schnitte. Ausgefeilte Sortieroptionen arbeiten, unter Berücksichtigung verschiedenster Materialien und Werkzeuge, von der Mitte aus, mit abwechselnden Schritten oder überspringen. Abwärtsschneiden für die Kollisionsprüfung und mehr!

Gewindeschneiden

Gewindeschneiden

Erstellen Sie einen Gewinde auf der Außenseite, dem Innendurchmesser, der Vorderseite und der Rückseite Ihrer Teile. Unterstützung von G32, G76 für gerade oder konische Gewinde. Acme, American National, British Standard Whitworth, Strebe, Metrisch, Sharep V, Quadrat, Unified National.

 

Bohren

Bohren

Bohren, Fasen, Bohren und Reiben Sie Löcher auf Ihrer CNC-Drehmaschine mit dem Bohrungsassistenten von BobCAD. Wählen Sie Ihre Tiefe und verwenden Sie den Assistenten, um Ihre Operation, Ihr Werkzeug und Ihre Einstellungen einzurichten und zu definieren. Erstellen Sie Ihre benutzerdefinierten Vorlagen, um zukünftige Lochzyklen zu beschleunigen.

Gewindebohren

Gewindebohren

Verwenden Sie die Gewinde-Bibliothek, um Gewinde-Größen, Einstellungen und Werkzeuge auszuwählen und aufzurufen. Mithilfe desselben Workflows wie beim Bohrungsassistenten können Benutzer schnell mehrere Werkzeuge und Vorgänge hinzufügen, um Löcher auf der Mittellinie zu erkennen, zu bohren und Gewinde zu bohren.

 

Andere Leistungsmerkmale beinhalten

CAD

  • CAD-Entwurf Baumstruktur
  • Dynamische Zeichnung
  • Formbibliothek
  • 2D / 3D Drahtgeometrie
  • 2D Bool’sche Operationen
  • Projektion auf Z Ebenen
  • Schnittansichten
  • 2D & 3D Geometrieerzeugungswerkzeuge
  • Flächen Konstruktion
  • Modellieren mit Solids
  • Bool’sche Operationen für Solids & Flächeneditieren
  • CAD Zubehör, Verschieben, Spiegeln, Vernähen & Lösen
  • Designassistenten für Zahnräder, Nocken und Ritzel
  • Bolzen, Loch und Rastermuster
  • Text / Font Features & komplette Teilebemaßung
  • Geometrie Bereinigung & Optimierung durch Löschen doppelter Elemente
  • CAD Datenkonvertierung & Interoperabilität

CAM

  • Werkzeugbibliothek
  • Werkzeugausgabe
  • ISO Werkzeugdefinition
  • C, D, E, M, R, S,T, V, W Standard Plattenformen
  • Wende & Spitzen Gewindeeinsätze
  • Benutzerdefinierte Werkzeugprofile
  • Referenzpunkt: Spitze, Ecke, Zentrum
  • Werkzeughalterdefinition ( Links / Rechts, Neutral, Hinten )
  • Benutzerdefinierte Werkzeughalterprofile
  • Optimierung der Bearbeitungsreihenfolge
  • Einstellungsblatt
  • Werkzeugliste
  • Werkzeugweg Statistik
  • Backplot
  • Universeller Post Prozessor
  • Rohteil Assistent
  • Werkzeugweggruppen
  • Verriegeln/Entriegeln Features/Bearbeitungen
  • Werkzeugspitzenkompensation
  • Speichern & Laden Feature
  • Kopieren & Einfügen Feature

Werkzeugwege Drehen

  • Aussen/Innen Schruppen
  • Aussen/Innen Schlichten
  • Aussen/Innen Einstechen
  • Bohren
  • Gewinde
  • Abstechen mit Fase/Verrundungsoption
  • Rohteil Vorschub
  • Muster für Wiederholzyklen
  • Automatische Zuweisungen von Schlichtdurchgängen

übersicht

download

logo bobcad