QUICKSURFACE Full

 

Die ultimative Reverse Engineering-Lösung für Ihren 3D-Scanner. Ausgestattet mit allen Funktionen, Benutzerfreundlichkeit und effizienten Algorithmen bietet QUICKSURFACE jedem Benutzer eine unschlagbare Umgebung, um CAD-Modelle aus gescannten STL-Netzen zu erstellen.

Scandaten importieren

Laden Sie Daten von jedem Scanner mit den branchenüblichen STL-Mesh-Dateien. Bei Langstrecken-Scannern können die Daten im PTX-Dateiformat importiert werden. Reduzieren Sie die Anzahl der Polygone, während Sie das ursprüngliche Referenznetz beibehalten, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

scan data

 

primitives

Primitive

Rekonstruieren Sie schnell Flugzeuge, Zylinder und Kugeln. Schaffen Sie Beziehungen zwischen ihnen als Besonderheit, Parallelität und Zufall.
Die krümmungsbasierte Auswahl und die besten Anpassungsalgorithmen ermöglichen es dem Benutzer, mit Leichtigkeit präzise Grundelemente zu erstellen.

 

Referenznetz ausrichten

Richten Sie das Netz im Raum schnell und einfach an der richtigen Position in Bezug auf das Weltkoordinatensystem aus, indem Sie extrahierte Grundelemente einschließlich der Mittelebene oder bei Bedarf sogar manuell die Position verwenden. Die Anzeige gespiegelter Punkte des Netzes hilft dabei, Symmetrieobjekte korrekt einzurichten.

Referenznetz ausrichten

 

2D-Skizze

2D-Skizze

Effizientes 2D-Skizzieren mit Schnittpunkten aus dem Netz als Referenz. Die Echtzeit-Abweichungsfarbkarte bietet Kontrolle über den gesamten Prozess.
Extrudierte und gedrehte Oberflächen aus der 2D-Skizze konstruieren.

 

Trimmen, Fillets und Muster

Wenden Sie den Standardbetrieb auf Oberflächen an, um verbundene Oberflächen oder feste Körper zu erzielen. Steuern Sie im Echtzeit-Fillet-Betrieb die besten Ergebnisse. Spiegel- und Kreismuster sparen dem Benutzer viel Zeit und liefern hervorragende Ergebnisse.

Trimmen, Fillets und Muster

 

Freiformmodellierung

Freiformmodellierung

Mit der Quad-Oberfläche kann der Benutzer eine Freiformfläche rekonstruieren, die mit den Standardoberflächenmethoden nicht möglich ist.
Mit dem Echtzeitanalysator und der Snap-to-Mesh-Technologie können auch Laien in kürzester Zeit Formen erstellen. Etwas, das in keiner anderen Lösung verfügbar ist.

 

Automatische Flächenerstellung

Erstellen Sie mit einem Knopfdruck eine Oberfläche auf organischen Formen. Keine Benutzerinteraktion erforderlich.

Automatische Flächenerstellung

 

Verlaufsbasierte parametrische Modellierung

Verlaufsbasierte parametrische Modellierung

Gehen Sie zurück und ändern Sie eine der Formen, einschließlich der freien Form, und erhalten Sie sofort das Endergebnis. Die parametrische Modellierung ist ein Schlüsselmerkmal von QUICKSURFACE.

 

Verwendung in anderer CAD-Software

Exportieren Sie rekonstruierte Oberflächen oder Volumenmodelle zur Verwendung in anderer Software im Industriestandardformat STEP oder IGES.

Verwendung in anderer CAD-Software

 

QSConnect für SOLIDWORKS®

QSConnect für SOLIDWORKS®

Der benutzergeführte Prozess ermöglicht es dem Benutzer, den gesamten Parameterverlauf direkt in SOLIDWORKS® zu übertragen. Der Prozess wird von QUICKSURFACE gesteuert, um fehlerfreie Modelle zu erzielen und viel Zeit zu sparen.

Laden Sie hier Ihre Testversion herunter.

download button

 

Warum QUICKSURFACE?

Wir vergleichen unsere Lösung nicht mit anderer Software und unterschätzen die Leistungsfähigkeit anderer Lösungen nicht, sondern heben lediglich einige der Funktionen hervor, die QUICKSURFACE von anderen unterscheiden:

  • Interaktive Auswahl durch den Benutzer anstelle der automatischen Segmentierung auf dem Referenznetz;
  • Eingeschränkte beste Anpassung (zum Beispiel die Fähigkeit, die Richtung des Zylinders so zu beschränken, dass sie parallel zu einer Achse verläuft, während immer noch die beste Anpassung an die Punkte erzielt wird);
  • Beziehungen zwischen extrahierten Grundelementen - Parallelität, Rechtwinkligkeit, Zufall, Versatz;
  • Schnelle Ausrichtung basierend auf extrahierter primitiver (Bezugs-) Priorisierung;
  • Spiegelpunktanzeige zur Überprüfung der Symmetrie des ausgerichteten Scanobjekts;
  • Echtzeitabweichungs-Farbkarte im 2D-Skizzenmodus;
  • Proprietäre Snap-to-Mesh-Technologie für die Freiformmodellierung;
  • Manipulatorbasierte genaue Modifikation der Freiformflächen;
  • Die Möglichkeit, die automatische Oberfläche zu ändern, wenn die Entwurfsabsicht dies erfordert;
  • QUICKSURFACE Free Form ist nicht nur eine exakte Oberfläche, der Benutzer kann die Auflösung und Position der Kontrollpunkte manuell anpassen, um eine Zuordnung der Oberfläche zum Referenznetz zu vermeiden, das Ausreißer und Rauschen aufweisen kann.
  • Echtzeitabweichung in Freiform, um hellere Oberflächen mit weniger Kontrollpunkten zu schaffen;
  • Kontrolle der Patchgröße und damit der Auflösung auf der endgültigen Freiformfläche;
  • Parametrische Hybridmodellierung - Ausgehend von Freiform und Grundelementen kann der Benutzer ein komplexes CAD-Modell erstellen, indem er sie trimmt, und später die Oberflächen basierend auf der Entwurfsabsicht ändern.
  • Das QSConnect-Modul für SOLIDWORKS endet nie mit "Übertragung fehlgeschlagen". Die Software führt den Benutzer zum Erstellen eines fehlerfreien Modells in SOLIDWORKS.
  • QUICKSURFACE verfügt weder über eine Hardware-Integration mit Scannern noch über Netzverarbeitungswerkzeuge, die die modernen 3D-Scanner bieten. Infolgedessen muss der Benutzer nicht extra für Werkzeuge bezahlen, die bereits in der Software der 3D-Scanner enthalten sind.
  • Ein erschwinglicher Preis für eine schnellere Kapitalrendite

 

Schließlich liegt es in Ihren Händen - den Benutzern. Versuchen Sie es selbst. Wenn Sie mit einer anderen Lösung vergleichen möchten, ist der beste ein „Geschwindigkeitstest“, bei dem dasselbe Teil sowohl in QUICKSURFACE als auch in einem anderen Paket rückentwickelt wird, um die zeitliche Variation zu sehen. Obwohl dies subjektiv sein mag, glauben wir, dass die Einfachheit von QUICKSURFACE in den meisten Teilen zu einem viel schnelleren Designprozess führen wird.

 

Laden Sie hier Ihre Testversion herunter.

download button